Wirsol installiert 430-Kilowatt-Anlage auf Reitzentrum in Baden

12. August 2019 - 2 minutes read

Insgesamt 1500 Solarmodule von Hanwha Q-Cells hat Wirsol auf den fünf Dächern der Reitanlage installiert. Zusammen sollen sie 410.000 Kilowattstunden Solarstrom produzieren. Die Energie wird vollständig ins Netz eingespeist.Aquatraining für Pferde, Kurse zu Erster Hilfe für die Vierbeiner – die Reitsportanlage Gehrer in Durmersheim bei Karlsruhe bietet definitiv mehr als nur Ponyreiten für Kindergartenkinder. Auf dem Dach der fünf großen Hallen hat der Erneuerbare-Energien-Projektentwickler Wirsol nun eine 430-Kilowatt-Anlage mit 1500 Hanwha Q-Cells-Modulen des Typs „Q.PLUS-G4“ installiert. Sie sollen etwa 410.000 Kilowattstunden Strom im Jahr liefern. Der erzeugte Solarstrom wird ins Netz eingespeist.
„Wir wollten die Dachflächen nicht einfach ungenutzt lassen wollen. Mit der Photovoltaik-Anlage unseren eigenen umweltfreundlichen Strom zu erzeugen ist auch wirtschaftlich eine gute Entscheidung“, sagt Franziska Gehrer, Geschäftsführerin des Reitzentrums. „Mit bereits über 100 realisierten Solaranlagen auf Reitanlagen ist Wirsol der erfahrene Solarpartner des Reitsports in Deutschland,“ erklärt Johannes Groß, Vertriebsleiter von Wirsol aus dem nahegelegenen Waghäusel. „Dank dieser Erfahrung wissen wir, worauf es ankommt, um unseren Kunden nachhaltige Erträge und langlebige Freude an ihrer Solaranlage zu bereiten. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Wahl leistungsstarker und zuverlässiger Solarmodule. Hier bewährt sich die Zusammenarbeit mit Q-Cells“, erklärt Groß.
Hanwha Q-Cells konnte im vergangenen Jahr in Deutschland Module mit einer Gesamtleistung von 760 Megawatt verkaufen. Den Gesamtabsatz in Europa bezifferte der koreanische Photovoltaik-Hersteller mit deutschen Wurzeln auf 1,7 Gigawatt. Damit habe Hanwha Q-Cells einen Marktanteil von etwa 15 Prozent bezogen auf den EU-Zubau von 11,3 Gigawatt im vergangenen Jahr erreicht, heißt es in einer Veröffentlichung des Unternehmens.
Quelle: PV-Magazin
Link: Wirsol installiert 430-Kilowatt-Anlage auf Reitzentrum in Baden

Tags: