European Energy ordert 121 Megawatt Module bei Risen Energy

20. Juni 2019 - 1 minute read

Der dänische Photovoltaik-Projektierer will die Module in zwei Großprojekten in der Heimat und Italien verbauen. Der Auftrag hat ein Volumen von rund 33,5 Millionen Euro.Das dänische EPC-Unternehmen European Energy hat mit dem chinesischen Photovoltaik-Hersteller Risen Energy eine Vereinbarung über die Lieferung von Solarmodulen mit 121 Megawatt Gesamtleistung geschlossen. Das Volumen der Bestellung betrage 250 Millionen Dänische Kronen, umgerechnet also rund 33,5 Millionen Euro. Die Lieferung der mehr als 300.000 Solarmodule sei noch für dieses Jahr vorgesehen, hieß es vom dänischen Projektierer weiter.
Die Solarmodule sind European Energy zufolge für einen Solarpark mit 64 Megawatt in Apulien bestimmt. Die Photovoltaik-Anlage in Italien werde mit 370 Watt mono-PERC-Solarmodulen des chinesischen Herstellers ausgestattet. Die übrigen 57 Megawatt seien für zwei Projekte in Dänemark bestimmt. Dort sollen 375 Watt mono-PERC Glas-Glas-Module von Risen verbaut werden, wie es weiter hieß.
Quelle: PV-Magazin
Link: European Energy ordert 121 Megawatt Module bei Risen Energy

Tags: