Ecoligo startet Crowdinvesting für zweites Projekt in Costa Rica

10. Mai 2019 - 2 minutes read

Im April konnte das Berliner Unternehmen über seine Plattform ein erstes Photovoltaik-Projekt finanzieren. Insgesamt sind über „ecoligo.investments“ bereits zwei Millionen Euro von Crowdinvestoren zur Finanzierung von Anlagen eingesammelt worden.Ecoligo hat ein zweites Photovoltaik-Projekt in Costa Rica veröffentlicht. Das Finanzierungsvolumen für die Photovoltaik-Anlage „Casa Luna“ mit 72,3 Kilowatt liegt bei 96.000 Euro. Bereits wenige Stunden nach dem Start des Crowdinvestings waren etwa ein Drittel der Summe eingesammelt. Mit 100 bis 10.000 Euro können sich die Investoren beteiligen. Die Laufzeit beträgt sieben Jahre. Der jährliche Zinssatz liegt bei 5,00 Prozent. Alle „Early birds“, also Investoren, die sich bis zum 19. Mai an der Finanzierung beteiligen, erhalten einen Bonuszins von 0,5 Prozent.
Das Casa Luna Hotel & Spa ist 2007 mit der Vision erbaut worden, ein Vorbild für den Ökotourismus in der Region zu sein. Mit der Photovoltaik-Anlage will sich das Hotel künftig selbst mit Solarstrom versorgen.
Anfang April hatte Ecoligo das erste Projekt in Costa Rica auf seiner Plattform „ecoligo.investments“ veröffentlicht. Die 54-Kilowatt-Anlage für das Reisebüro Swiss Travel Costa Rica ist mittlerweile erfolgreich finanziert. Die notwendigen 74.000 Euro sind in nur vier Tagen erreicht worden. 84 Crowdinvestoren beteiligten sich.
Insgesamt hat Ecoligo nach eigenen Angaben mit Start des jüngsten Projekts den Meilenstein von 2 Millionen Euro erreicht, die von Crowdinvestoren über die Plattform für die Finanzierung der Anlagen eingesammelt wurden. Die Summe sei durch 627 Privatinvestoren erzielt worden. Insgesamt sind auf „ecoligo.investments“ bislang 18 Projekte finanziert worden mit einer Gesamtleistung von 1,4 Megawatt, wie es weiter hieß. Die Projekte befinden sich in Ghana, Kenia, Costa Rica, Chile und den Philippinen.
Hinweis: pv magazine hat eine Partnerschaft mit Ecoligo. Wenn Sie den oben angegebenen Link nutzen und sich an dem Crowdinvestment beteiligen, erhält pv magazine einen kleinen Anteil davon.
Quelle: PV-Magazin
Link: Ecoligo startet Crowdinvesting für zweites Projekt in Costa Rica

Tags: