Siemens-Chef macht Photovoltaik in Deutschland schlecht

24. April 2015 - Less than a minute read

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hat sich auf einer Öl-Konferenz in Houston im US-Bundesstaat Texas über die deutsche Energiewende lustig gemacht, wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Freitagausgabe) berichtet. Wer je die Energiepolitik eines Landes bestimmen müsse, müsse einfach das Gegenteil…
Quelle: PV-Magazin
Link: Siemens-Chef macht Photovoltaik in Deutschland schlecht

Tags: