BAFA: Industrieprivilegien bei EEG-Umlage immer noch bei 4,8 Milliarden Euro

20. April 2015 - Less than a minute read

Mit der letzten EEG-Novelle sollten auch der privilegierte Letztverbrauch für die stromintensiven Unternehmen bei der EEG-Umlage eingeschränkt werden. Bereits bei der Verabschiedung des Gesetzes war klar, dass dies nicht der Fall sein wird. Nun hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle…
Quelle: PV-Magazin
Link: BAFA: Industrieprivilegien bei EEG-Umlage immer noch bei 4,8 Milliarden Euro

Tags: