Prüfungen der Wechselrichter
Innere wie auch äußere Defekte effizient beheben

Tritt eine Störung auf, so muss diese möglichst schnell gefunden und behoben werden. Beim Wechselrichter können sowohl innere wie auch äußere Defekte auftreten. Zu den Bekanntesten gehören:

  • Verschleiß der Elektrolyt-Kondensatoren
  • Umweltschäden durch Staub, Hitze und Feuchtigkeit
  • Überspannungsschäden
aq_block_4

Defekte am Wechselrichter-Display erkennen

Im Idealfall funktioniert der Wechselrichter im Falle eines Defektes noch so weit, dass er einen Fehlercode auf dem Display anzeigt. Mithilfe dieses Codes lässt sich dann sehr schnell bestimmen, wo das Problem liegt.

Austausch von WR

Durch Jahrelanger Erfahrung im Aufbau von PV Anlagen und enger Zusammenarbeit mit ABB sowie SMA ist es kein Problem für unsere Techniker die Wechselrichter ordnungsgemäß zu tauschen und wieder in ihre Kommunikation zu bringen.


aq_block_11
Optimale Auslegung von Wechselrichtern
Mit in unserem Service

Oftmals können Wechselrichter falsch ausgelegt sein, dadurch können erhebliche Schäden am Gerät und auch finanzielle Einbußen entstehen.


Die Auslegung eines Wechselrichters richtet sich nach vier Kriterien:
Eingangsleistung der Module

Die Leistung, die die Strings oder der Generator erbringen, sollte unter der maximalen Leistung des Wechselrichters liegen. Meist wird mit einem Faktor zwischen Modulleistung und Nennleistung des Wechselrichters von 0,9 bis 1,2 gerechnet.

Maximale Modulanzahl

Diese ist abhängig von der maximalen Gleichstrom-Eingangsspannung des Wechselrichters. Achtung: Die Spannung steigt bei niedrigen Temperaturen. Die Leerlaufspannung sollte immer unter der maximalen Eingangsspannung des Wechselrichters liegen.

Minimale Modulanzahl

Die Spannung der Solarmodule ist am Maximum Power Point am höchsten. Die MPP-Spannung des Wechselrichters muss durch eine entsprechend hohe Anzahl an Modulen immer übertroffen werden.

Anzahl paralleler Stränge

Wird bestimmt durch den maximalen Eingangsstrom des Wechselrichters, da dieser immer größer sein muss als der Solargeneratorstrom.


aq_block_23
Austausch von Wechselrichtern

Durch Jahrelanger Erfahrung im Aufbau von PV Anlagen und Zusammenarbeit mit ABB sowie SMA ist es kein Problem für unsere Techniker die Wechselrichter ordnungsgemäß zu tauschen.