Batterie-Lösung aus Würzburg bei Ski-WM in Schweden am Start

6. Februar 2019 - 2 minutes read

Im schwedischen Åre findet zurzeit die 45. Alpine Ski-Weltmeisterschaft statt. Dabei stehen nicht nur Sportler und Zuschauer unter Strom.Bei der alpinen Ski-WM im schwedischen Åre läuft auch ein Rennen abseits der Pisten: Die Ausrichter wollen die Veranstaltung komplett klimaneutral durchführen. Teil dieses Konzepts ist ein mobiles Stromspeichersystem der Firma Beck Automation aus Würzburg, das von Vattenfall als Smart-Energy-Partner der Ski-WM in Schweden installiert wurde.
Wie Vattenfall mitteilt, umfasst das 8,5 Tonnen schwere Stromspeichersystem acht BMW-Batterien und verfügt über eine Leistung von 240 Kilowatt sowie eine Batteriekapazität von 336 Kilowattstunden. Demnach dient das System als Energiepuffer für den Betrieb von acht Ladepunkten an vier Ladesäulen, wo es Lastspitzen beim gleichzeitigen Laden der E-Fahrzeuge reduzieren und so die Belastung des örtlichen Stromnetzes senken soll: Es überwache den Strombedarf und optimiere aktiv die Netzbelastung.
An den Ladesäulen werden laut Vattenfall unter anderem zehn rein elektrisch betriebene Schneemobile geladen, die Sportler und Besucher während der WM zu den Sportstätten transportieren. Darüber hinaus habe Vattenfall eine weitere Ladeinfrastruktur mit rund 20 temporären Ladepunkten errichtet und dem Ausrichter zur Verfügung gestellt. Mit dieser Kombination aus Speicher- und Ladeinfrastruktur will der Energiekonzern zeigen, dass die Elektromobilität als Alternative zu Verbrennungsmotoren auch in Regionen genutzt werden kann, die über eine weniger starke Netzinfrastruktur verfügen.
Nach dem Ende der Ski-WM will Vattenfall diese mobile Speichereinheit für weitere Anwendungen nutzen. Unter anderem soll das Verhalten des Systems bei tiefen Temperaturen untersucht werden. Wie Beck Automation mitteilt, passt das kompakte Batteriesystem in einen Standard-20-Fuß-Container. Es sei ein Multi-Use-Modell und eine Powerbank für viele Arten von Großveranstaltungen.
Quelle: PV-Magazin
Link: Batterie-Lösung aus Würzburg bei Ski-WM in Schweden am Start

Tags: