PV Market Alliance: 2018 weltweit 98 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert

23. Januar 2019 - 2 minutes read

Damit stagnierte der globale Markt im vergangenen Jahr. Für 2019 erwarten die Experten ein Wachstum des Photovoltaik-Weltmarktes auf bis zu 120 Gigawatt – vorausgesetzt, es kommen keine Rückschläge aus China.Die 100-Gigawatt-Marke wurde wieder einmal knapp verfehlt: Laut PV Market Alliance wurden 2018 weltweit 98 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert, ein Gigawatt weniger als im Jahr zuvor. Mit 44 Gigawatt entfiel fast die Hälfte davon auf China, nach 53 Gigawatt in 2017 – ein Minus von 17 Prozent. Die Märkte in den USA, Japan und Indien stagnierten. Sie erreichten 2018 zusammen ein Volumen von etwa 26 Gigawatt. In Europa wurden 8,5 Gigawatt neu installiert. Motoren waren hier Deutschland und die Niederlande. Die PV Market Alliance erwartet für Europa im laufenden Jahr ein nachhaltiges Wachstum. Deutlich an Bedeutung gewonnen haben Märkte wie Australien, Südkorea, die Vereinigten Arabischen Emirate, Ägypten, Mexiko und Brasilien, auf die zusammen 19,5 Gigawatt entfielen. Ende 2018 lag die weltweit installierte kumulierte Photovoltaik-Leistung bei fast 500 Gigawatt.
Die Prognose für 2019 hängt laut PV Market Alliance von politischen Entscheidungen in Schlüsselmärkten, allen voran in China, ab. Ein weitgehend stabiler chinesischer Markt vorausgesetzt, werden die globalen Photovoltaik-Installationen im laufenden Jahr um etwa zwanzig Prozent auf bis zu 120 Gigawatt wachsen. Vor allem der Nahe und Mittlere Osten, Lateinamerika und Europa böten Potenzial für einen deutlichen Zuwachs. Auf der Intersolar Europe 2018 hatte die Allianz einen Report vorgelegt, der für 2022 ein weltweites Marktvolumen von 180 bis 200 Gigawatt prognostiziert.
Die PV Market Alliance weist darauf hin, dass sich die genannten Zahlen allein auf Photovoltaik-Systeme beziehen, die ans Netz angeschlossen sind – das vermeide Inkonsistenzen. In der Allianz arbeiten Experten aus China, Europa, Japan, Lateinamerika und den USA zusammen. Zu den Mitgliedern zählen AECEA, das Becquerel Institut, Creara und RTS Corporation.
Quelle: PV-Magazin
Link: PV Market Alliance: 2018 weltweit 98 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert

Tags: