Baden-Württemberg gibt zusätzliche Flächen für Solarparks frei

10. März 2017 - Less than a minute read

Baden-Württemberg hat als ersten Bundesland in dieser Woche eine sogenannte Freiflächenöffnungsverordnung verabschiedet. Es nutzt damit eine Klausel aus dem EEG 2017, die es den Bundesländern ermöglicht, die zugelassenen Flächen für Photovoltaik-Kraftwerke selbst zu definieren und über die…
Quelle: PV-Magazin
Link: Baden-Württemberg gibt zusätzliche Flächen für Solarparks frei

Tags: