Solarworld holt sich Partner für Lithium-Förderung ins Boot

21. Februar 2017 - Less than a minute read

Im März 2011 erteilte das sächsische Wirtschaftsministerium der Solarworld AG die Erlaubnis, im Erzgebirge nach Lithium zu bohren. Nun soll mit einem Partner das Projekt vorangetrieben werden. Die Bacanora Minerals Ltd. wird sich beteiligen. Sie übernehme für fünf Millionen Euro 50 Prozent der…
Quelle: PV-Magazin
Link: Solarworld holt sich Partner für Lithium-Förderung ins Boot

Tags: