EU-Forschungsprojekt will Photovoltaik in Wasserstoff speichern

30. Januar 2017 - Less than a minute read

Im Zuge des vom Hemholtz-Zentrum Berlin (HZB) koordinierten EU-Forschungsprojekts „PECSYS“ soll eine wirtschaftlich umsetzbare Technologie entwickelt werden, um Photovoltaik in Wasserstoff zu speichern. Die Kosten soll in dem auf vier Jahre angelegten Projekt auf unter fünf Euro pro Kilogramm…
Quelle: PV-Magazin
Link: EU-Forschungsprojekt will Photovoltaik in Wasserstoff speichern

Tags: