Swissolar: Förderkürzung bringt Photovoltaik unter massiven Preisdruck

2. Dezember 2016 - Less than a minute read

Der Bundesrat in Bern hat am Freitag eine Revision der Energieverordnung beschlossen. Darin ist nun festgelegt dass die Sätze der kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV) für Photovoltaik-Anlagen bis Herbst 2017 in zwei Schritten um 10 bis 28 Prozent sinken sollen, wie Swissolar am Freitag…
Quelle: PV-Magazin
Link: Swissolar: Förderkürzung bringt Photovoltaik unter massiven Preisdruck

Tags: