Bundesnetzagentur: Erneuerbare keine Bedrohung für Versorgungsqualität

20. Oktober 2016 - Less than a minute read

Die Zuverlässigkeit der Stromversorgung in Deutschland befindet sich auf konstant hohem Niveau. Wie die Bundesnetzagentur am Donnerstag mitteilt, lag im Jahr 2015 die durchschnittliche Unterbrechungsdauer je angeschlossenem Letztverbraucher bei 12,7 Minuten. 2014 seien es 12,28 Minuten gewesen….
Quelle: PV-Magazin
Link: Bundesnetzagentur: Erneuerbare keine Bedrohung für Versorgungsqualität

Tags: