Schweiz gibt neue Mittel für Förderung von Photovoltaik-Anlagen frei

29. Juni 2016 - Less than a minute read

Der Bundesrat in der Schweiz hat am Mittwoch im Zuge der Revision der Energieverordnung eine Erhöhung des Netzzuschlags für das kommende Jahr von 0,2 auf 1,5 Rappen pro Kilowattstunde beschlossen. Er ist vergleichbar mit der EEG-Umlage und dient zur Förderung von erneuerbaren Energien und der…
Quelle: PV-Magazin
Link: Schweiz gibt neue Mittel für Förderung von Photovoltaik-Anlagen frei

Tags: