Spanien: rückwirkende Einnahmekürzungen für Betreiber vermutlich verfassungskonform

28. Dezember 2015 - Less than a minute read

In Spanien hatte die Regierung im Jahr 2013 ein Gesetz verabschiedet, das die Einspeisevergütung für bereits installierte Solaranlagen abgeschafft und durch einen Mechanismus ersetz hat, der den Betreibern eine Rentabilität von 7,39 Prozent sichern sollte. Gelichzeitig wurde eine Steuer auf den…
Quelle: PV-Magazin
Link: Spanien: rückwirkende Einnahmekürzungen für Betreiber vermutlich verfassungskonform

Tags: