BAFA: Weniger Unternehmen bei EEG-Umlage privilegiert

18. Dezember 2015 - Less than a minute read

2301 Anträge für 3141 Abnahmestellen sind für das Jahr 2016 beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für die Besondere Ausgleichsregelung bei der EEG-Umlage eingegangen. Dies liegt leicht unter Vorjahresniveau; ebenso wie die privilegierte Strommenge, teilte das BAFA mit. Die…
Quelle: PV-Magazin
Link: BAFA: Weniger Unternehmen bei EEG-Umlage privilegiert

Tags: