Tschechische Regierung will für Bestandsanlagen vorerst keine Vergütung mehr zahlen

8. Dezember 2015 - Less than a minute read

Der tschechische Photovoltaik-Markt ist ein Paradebeispiel für Krisenzyklen mit Berg- und Talfahrten, wie sie die Photovoltaikbranche kennt. Schon einmal führte die Regierung rückwirkende Abgaben führ Bestandsanlagen ein. Im Jahr 2016 kommen nun neue Schwierigkeiten auf Betreiber von bestehenden…
Quelle: PV-Magazin
Link: Tschechische Regierung will für Bestandsanlagen vorerst keine Vergütung mehr zahlen

Tags: